Permalink

0

Best Breakfast: Cheesy Egg & Ham mit Restl-Toasts und Grapefruit

Best Breakfast: Cheesy Egg & Ham mit Toast und Grapefruit

Sonntag morgen, lange schlafen… und dann ein ordentliches Frühstück bevor es mit der “Sonntagsruhe” losgeht. Heute in meinem Fall 800m2 Schneeschaufeln 😉 Da hilft ein kräftiges Frühstück, um in die Gänge zu kommen. Ham&Eggs mal anders lautet die Devise.

Der Speck wird etwas dicker geschnitten und bei mittlerer Temperatur lässt er ein bisschen Fett ab und wird dann schön knusprig. In diesem Fett wird dann das Ei gebraten. Wenn das Eigelb leicht stockt wird das Ei mit einem Pfannenwender raus genommen und ein paar Scheiben Käsereste, hier 2 Scheiben Gouda, in die Pfanne gelegt. Etwas schmelzen lassen, etwas Pfeffer und Salz drauf und dann darauf wieder das Ei platzieren.

Dazu gibt es eine Grapefruit aus Spanien, die klar das Rennen beim “Ich-will-mal-Obst-Abwechslung”-Contest vor Litschis und Kumquats aus Israel und Griechenland gemacht haben. Dazu gibt es noch aufgetoastetes altes Brot. Mit etwas Wasser besprüht und getoastet wird es es perfekt saftig und kross.

Das Cheesy Egg gefühlvoll aus der Pfanne gleiten lassen und mit dem abgetropften Speck anrichten. Ein paar Streusel Schnittlauch geben der Sache noch ein bisschen Frische.

Schönen Sonntag noch!

PS: Mit diesem Rezept werde ich mal meine englischsprachigen Freunde auf die #WasteCookChallenge aufmerksam machen und herausfordern 😉

image

 

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.