Permalink

1

Zitronen-Geheimnis + leckeres Finish

Zitronen sind gesund, aber was die Frucht wirklich alles kann, wissen nur wenige

Zitronen als Krebskiller: Sehr spannend, was einem beim Stöbern im Internet so unterkommt. Laut einem Artikel ist eine gefrorene mit Schale geriebene Zitrone ein Wundermittel gegen Krebs – 10.000 mal stärker als aktuelle Krebsmedikamente. Die Quelle der Info ist natürlich nicht belegt, aber andererseits, wenn es so ist wie beschrieben, dann ist auch klar warum solche Infos nicht publik gemacht werden. 

“Keiner” hat was davon, natürlich aus Sicht von Pharmakonzernen. Man kann Zitronen einfach schwer vermarkten bzw. sucht vielleicht noch nach einem Weg es irgendwie so zu drehen, dass man doch noch was dran verdienen kann.

Ich bin kein großer Fan von Verschwörungstheorien, aber schaden kann es in diesem Fall nicht und es hat hat ja noch eine andere Nebenwirkung.

Leckeres Finish: Zitrone einfrieren – wenn möglich natürlich in frischer Bioqualität – und mit einer Reibe einfach über Saucen, Pasta oder Salate reiben. Die Schale und das Fruchtfleisch sind typisch sauer und etwas süß, doch gemeinsam mit dem Bitteren des weißen Teils der Schale wird das ganze noch interessanter. 

Zitronen sind gesund, aber was die Frucht wirklich alles kann, wissen nur wenige.

Ich nutze es nun als leckeres Finish seit einigen Tagen. Bis jetzt gab es die gefrorene ganze Zitrone auf Linsencurry, Tortillafüllung und Heringssalat. Immer mit dem gleichen Ergebnis: Eine nette frische Abrundung, die oft gut dazu passt. Einfach mal probieren.


Hier der Artikel auf Infowars Deutschland: 
http://infowars.wordpress.com/2013/05/08/das-geheimnis-der-zitrone/ 

Sharing is Caring... Jetzt Teilen. Danke.

1 Kommentar

  1. Pingback: Moussaka vom Grünkern: Urlaub für Zuhause | didi food – TASTE not waste

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.